Mainradtour 2016

Die Planung der diesjährigen Tour ergab sich ganz spontan. Wir wollten nicht soweit anreisen und eine gemütliche aber auch landschaftlich schöne Tour planen. Angeregt durch verschiedene Artikel in Fahrradzeitschriften kam die Tour entlang des Main zur Sprache.

Es gab keine großen Diskussion, wir hatten schnell das gemeinsame Ziel fixiert.

Wie schon allgemein verinnerlicht ging es dann an die Detailplanung mit der Beschaffung der GPX-Daten, des entsprechenden Reiseführers und weiteren Internet-Recherchen. An einem Abend wurden dann die Etappen unter Berücksichtigung der zu erwartenden Sehenswürdigkeiten festgelegt und das erste Quartier gebucht.

Die Anfahrtsplanung mit der Bahn gestaltete sich auch problemlos. Lassen wir es also auf uns zukommen.

Vorläufige Wegplanung

Zum Seitenanfang